ifuplan umweltplanung raumgestaltung logo klein

Nachhaltige Mobilität und Verkehrsentwicklung

Nachhaltige Mobilität

Mobilität und Verkehr

Mobilität und Verkehr sind Ausdruck unserer räumlichen Strukturen. Sie sind selten Selbstzweck, sondern dienen uns dazu, Wohnen, Arbeiten, Versorgung, Freizeit und soziale Kontakte und Bildung miteinander zu verbinden. Verkehr ist also die Grundlage unseres täglichen Lebens und Voraussetzung für gesellschaftliche Teilhabe.

Unser Mobilitätsverhalten verursacht auf der anderen Seite zahlreiche negative Effekte:

  • Je nach Verkehrsmittel verbrauchen wir endliche Treibstoffressourcen,
  • schädigen das Klima und die Luftqualität und
  • belasten unsere Umgebung mit Lärm.

Siedlungs- und Verkehrsentwicklung

Die Herausforderung einer zukunftsfähigen Siedlungs- und Verkehrsentwicklung besteht somit darin, die Mobilität der Bevölkerung zu gewährleisten und gleichzeitig verkehrsbedingte Belastungen für Mensch und Umwelt zu verringern. Eine Schlüsselrolle spielt dabei die integrierte Siedlungs- und Verkehrsplanung, die die Querbezüge zwischen Mobilitätsverhalten und Raumstruktur von Anfang an berücksichtigt.


Weitere Schlüsselthemen sind

  • die zielgruppengerechte Förderung einer nachhaltigen Mobilität durch Mobilitätsmanagement,
  • die Förderung von Gehen und Radfahren als umweltverträglichste und gesündeste Fortbewegungsmittel sowie
  • die Bereitstellung von Mobilitätsinformationen.

Durch Erreichbarkeitsanalysen und Kosten-Nutzen-Analysen können Private als auch Vorhabensträger und öffentliche Akteure räumliche Entscheidungen wie Wohn- und Gewerbestandortwahl und Flächenausweisungen hinsichtlich ihrer verkehrlichen Effekte beurteilen.


Wir bieten Ihnen...

  • verkehrsbezogene Analysen und Auswertungen auf unterschiedlichen räumlichen Ebenen
  • Erreichbarkeitsanalysen im Zuge der regionalen und kommunalen Daseinsvorsorgeplanung
  • Analyse von Mobilitätskosten als Grundlage für die kommunale Bauleitplanung
  • Einbindung von Verkehr, Mobilität und Erreichbarkeiten in kommunale und regionale Entwicklungskonzepte

 

Informieren Sie sich über Projekte von ifuplan im Kompetenzfeld Raumentwicklung

Aktuelles

Zwischenbilanz zum Vitalitäts-Check in Bayern

In einem Artikel in den DVW-Mitteilungen 4.2020 ziehen wir eine Zwischenbilanz aus den mittlerweile über 50 von ifuplan bearbeiteten Vitalitäts-Checks zur Innenentwicklung.

Lesen Sie mehr

ifuplan untersucht Fortschritte zur Umsetzung der Green Economy im Alpenraum

Gibt es Fortschritte zu einer Umsetzung von Grünem Wirtschaften im Alpenraum? Dieser Frage geht der Fortschrittsbericht der Alpenkonvention nach.

Lesen Sie mehr

Planfeststellungsbeschluss für die Ortsumgehung Pflaumheim

Nach drei Tekturen und Erörterungsterminen ist der Planfeststellungsbeschluss zur Ortsumgehung Pflaumheim im Landkreis Aschaffenburg ergangen.

Lesen Sie mehr

SuedOstLink (SOL), Abschnitt D3b - Eröffnung Plan­fest­stellungssverfahren

Als Teil der ARGE Umwelt Süd war ifuplan für die Erstellung der § 19 Unterlagen verantwortlich (exkl. technische Aspekte).

Bundesnetzagentur

TenneT

Im Gespräch mit Lucia Karrer - Toteiskessel im Haager Land

Im Rahmen des Projektes Schätze der Eiszeitlandschaft treffen wir uns mit der Geografin Lucia Karrer an einem Toteiskessel bei Haag.

Zum Video

Projektwebseite

Mountainbike-Lenkungs- und Zonenkonzept im Isartal nähert sich der Umsetzung

Das in einem mehrjährigen Planungsprozess ausgearbeitete Mountainbike-Lenkungs- und Zonenkonzept für das Isartal im Süden von München nähert sich laut Bericht der Süddeutschen Zeitung der Umsetzung.

Zum SZ-Artikel

Lesen Sie mehr

AgriGo4Cities eines der Vorzeigeprojekt in 30 Jahren INTERREG-Kooperationsprogramme

Das Projekt AgriGo4Cities (EU-Donauraumprogramm 2014-2020) wurde von der Europäischen Kommission als eines der Vorzeigeprojekte der gesamten Interreg-Programmfamilie bezeichnet.

Faktenblatt der Europäischen Kommission

Lesen Sie mehr

Einblick in die Streuwiesenpflege mit Landschaftspfleger Johannes Demmel

Im Rahmen des Projektes "Schätze der Eiszeitlandschaft" gibt eine Videoreihe Einblicke in Natur und Landschaft.

Zum Video

Projektwebseite

SuedOstLink (SOL), Abschnitt D3a - Eröffnung Plan­fest­stellungssverfahren

Als Teil der ARGE Umwelt Süd war ifuplan für die Erstellung der § 19 Unterlagen verantwortlich (exkl. technische Aspekte).

Bundesnetzagentur

TenneT

SuedOstLink (SOL), Abschnitt D - Abschluss Bundesfachplanung

Die Unterlage "Umweltbericht zur Strategischen Umweltprüfung (SUP), Abschnitt D" (inkl. Karten) wurde von ifuplan erstellt.

Bundesnetzagentur

TenneT

Zwei neue ifuplan-Publikationen zu Ökosystemleistungen im stadtregionalen Kontext

Im Rahmen des vom BMBF geförderten ÖSKKIP-Projektes sind zwei neue Publikationen mit Beteiligung durch ifuplan erschienen.

Zu den Publikationen

Auslegungshilfe zum Bedarfsnachweis für neue Siedlungen

Das bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Landesentwicklung hat eine Auslegungshilfe für Gemeinden zum Bedarfsnachweis für neue Siedlungen veröffentlicht und verweist auf die Instrumente  Flächenmanagement-Datenbank und Vitalitäts-Check.

Lesen Sie mehr

Expertentreffen zur alpinen Raumplanung in Berlin

Auf Einladung des Bundesinnenministeriums haben sich in Berlin Experten der Vertragsparteien der Alpenkonvention getroffen.

Lesen Sie mehr