ifuplan umweltplanung raumgestaltung logo klein

  • ifuplan Ökosystemleistung Landschaft
  • ifuplan Ökosystemleistungen Produktionsleistung
  • ifuplan Ökosystemleistungen - Wasserqualität
  • ifuplan Ökosystemleistungen Kulturelle Leistung

ifuplan-Twitter Logo Blue

 

Ökosystemleistungen 

Ökosystemleistungen (ÖSL) sind die Leistungen und Güter, die uns die Natur zur Verfügung stellt. Wir sind uns als Menschen dieser Leistungen des Naturhaushaltes häufig gar nicht bewusst. Dennoch hängt unser physisches und psychisches Wohlergehen weitgehend davon ab. Die Ökosystemleistungen, manchmal auch Ökosystemdienstleistungen (ÖSD) genannt, stellen darüber hinaus auch eine wesentliche ökonomische Grundlage für zahllose Produkte und Prozesse dar. Beispiele dafür sind etwa technische Innovationen in der Bionik, Reinigungs- und Filterleistungen des Bodens und Wassers bis hin zu Erholungswirkung schöner Landschaften. Damit hat sich insbesondere der weltweite TEEB-Prozess („The Economics of Ecosystems and Biodiversity") befasst.

Dieses Naturkapital ist jedoch erschöpflich. Wir müssen zunächst eine Vorstellung davon gewinnen, in welchem Umfang wir diese Ökosystemleistungen oder in weiterem Sinn die Umweltleistungen in Anspruch nehmen. Dazu ist eine Definition und Erfassung der Ökosystemleistungen erforderlich.

Naturkapital Deutschland

Der nationale TEEB-Prozess in Deutschland – Naturkapital Deutschland – trägt hier das bestehende Wissen zusammen. In diesem Zusammenhang hat ifuplan in Zusammenarbeit mit der ETH Zürich und der Universität Bayreuth das Forschungsvorhaben „TEEB Deutschland – Übersichtsstudie" bearbeitet. Darin werden für die bundesweite Ebene Ökosystemleistungen, Indikatoren, Daten und teilweise Karten der Ökosystemleistungen erarbeitet. Die europäischen Biodiversitätsstrategie verlangt in Einzelziel 2 Maßnahme 5 eine Erfassung von Ökosystemleistungen bis 2014. Die TEEB Übersichtsstudie stellt erste Ergebnisse für die Umsetzung dieses Einzelziels der Biodiversitätsstrategie dar. Darüber hinaus wurden Ökosystemleistungen in der Planungsregion 14 München untersucht, um die regionale Anwendung zu testen.

Unsere Erfahrungen und Leistungen beinhalten:

  • Kategorisierung und Definition von Ökosystemleistungen
  • Indikatorenbildung und Datenrecherche auf bundesweiter und regionaler Ebene
  • Gegenüberstellung von Angebot und Nachfrage von Ökosystemleistungen
  • Kartenerstellung von Ökosystemleistungen

Aktuelles

ifuplan untersucht Fortschritte zur Umsetzung der Green Economy im Alpenraum

Gibt es Fortschritte zu einer Umsetzung von Grünem Wirtschaften im Alpenraum? Dieser Frage geht der Fortschrittsbericht der Alpenkonvention nach.

Lesen Sie mehr

Planfeststellungsbeschluss für die Ortsumgehung Pflaumheim

Nach drei Tekturen und Erörterungsterminen ist der Planfeststellungsbeschluss zur Ortsumgehung Pflaumheim im Landkreis Aschaffenburg ergangen.

Lesen Sie mehr

SuedOstLink (SOL), Abschnitt D3b - Eröffnung Plan­fest­stellungssverfahren

Als Teil der ARGE Umwelt Süd war ifuplan für die Erstellung der § 19 Unterlagen verantwortlich (exkl. technische Aspekte).

Bundesnetzagentur

TenneT

Im Gespräch mit Lucia Karrer - Toteiskessel im Haager Land

Im Rahmen des Projektes Schätze der Eiszeitlandschaft treffen wir uns mit der Geografin Lucia Karrer an einem Toteiskessel bei Haag.

Zum Video

Projektwebseite

Mountainbike-Lenkungs- und Zonenkonzept im Isartal nähert sich der Umsetzung

Das in einem mehrjährigen Planungsprozess ausgearbeitete Mountainbike-Lenkungs- und Zonenkonzept für das Isartal im Süden von München nähert sich laut Bericht der Süddeutschen Zeitung der Umsetzung.

Zum SZ-Artikel

Lesen Sie mehr

AgriGo4Cities eines der Vorzeigeprojekt in 30 Jahren INTERREG-Kooperationsprogramme

Das Projekt AgriGo4Cities (EU-Donauraumprogramm 2014-2020) wurde von der Europäischen Kommission als eines der Vorzeigeprojekte der gesamten Interreg-Programmfamilie bezeichnet.

Faktenblatt der Europäischen Kommission

Lesen Sie mehr

Einblick in die Streuwiesenpflege mit Landschaftspfleger Johannes Demmel

Im Rahmen des Projektes "Schätze der Eiszeitlandschaft" gibt eine Videoreihe Einblicke in Natur und Landschaft.

Zum Video

Projektwebseite

SuedOstLink (SOL), Abschnitt D3a - Eröffnung Plan­fest­stellungssverfahren

Als Teil der ARGE Umwelt Süd war ifuplan für die Erstellung der § 19 Unterlagen verantwortlich (exkl. technische Aspekte).

Bundesnetzagentur

TenneT

SuedOstLink (SOL), Abschnitt D - Abschluss Bundesfachplanung

Die Unterlage "Umweltbericht zur Strategischen Umweltprüfung (SUP), Abschnitt D" (inkl. Karten) wurde von ifuplan erstellt.

Bundesnetzagentur

TenneT

Zwei neue ifuplan-Publikationen zu Ökosystemleistungen im stadtregionalen Kontext

Im Rahmen des vom BMBF geförderten ÖSKKIP-Projektes sind zwei neue Publikationen mit Beteiligung durch ifuplan erschienen.

Zu den Publikationen

Auslegungshilfe zum Bedarfsnachweis für neue Siedlungen

Das bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Landesentwicklung hat eine Auslegungshilfe für Gemeinden zum Bedarfsnachweis für neue Siedlungen veröffentlicht und verweist auf die Instrumente  Flächenmanagement-Datenbank und Vitalitäts-Check.

Lesen Sie mehr

Expertentreffen zur alpinen Raumplanung in Berlin

Auf Einladung des Bundesinnenministeriums haben sich in Berlin Experten der Vertragsparteien der Alpenkonvention getroffen.

Lesen Sie mehr