ifuplan umweltplanung raumgestaltung logo klein

ifuplan-Twitter Logo Blue

Neue Publikation zur Anwendung sozialer Medien in den Umweltwissenschaften

Durch die Nutzungsmöglichkeiten von Daten aus sozialen Medien befindet sich die Forschung in den Umwelt- und Nachhaltigkeitswissenschaften im Wandel.

Ethische Fragen hinsichtlich des Missbrauchs sowie der eingeschränkten Verfügbarkeit von Daten aus sozialen Medien erschweren jedoch die Entwicklung neuer Anwendungsbereiche. In der Publikation “Social media data for environmental sustainability: A critical review of opportunities, threats, and ethical use” werden die Vorteile dieser Datennutzung sowie die Nachteile begrenzter Zugangsmöglichkeiten dargestellt, um Zielkonflikte zwischen dem Schutz der Privatsphäre und transparenter sozial-ökologischer Forschung zu identifizieren.

Für ifuplan liegen mögliche Anwendungsbereiche in der Bestandserfassung und im Monitoring von Nutzungskonflikten, zum Beispiel im Bereich des Natursports. Die verbesserte Zugänglichkeit dieser Daten kann zur Entwicklung von Lenkungskonzepten und zur Konfliktminderung beitragen.

 

 

Stephanskirchen

  Bild: Ghermandi, Andrea, et al. "Social media data for environmental sustainability:

A critical review of opportunities,threats, and ethical use." One Earth 6.3 (2023): 236-250.