ifuplan umweltplanung raumgestaltung logo klein

Gestreifte Quelljungfer gross

Bild NaturVielfalt Landkreis München

NaturVielfalt Lkr Muenchen gr

BayernNetzNatur-Projekt "Schätze der Eiszeitlandschaft"

Der südliche Landkreis Mühldorf und der nördliche Landkreis Rosenheim sind landschaftlich deutlich geprägt durch das Ende der letzten Eiszeit. Als geologische Besonderheit treten dort gehäuft zahlreiche, nur wenige hundert Quadratmeter große sogenannte Toteiskessel und eiszeitliche Restseen auf, die für Süddeutschland einmalig und unersetzlich sind. In den abflusslosen Senken haben sich Gewässer und Vermoorungen von überregionaler bis landesweiter naturschutzfachlicher Bedeutung und Lebensräume einer Vielzahl bedrohter Arten entwickelt. In den vergangenen Jahrzehnten hat jedoch durch Auffüllungen und Entwässerung ein dramatischer Schwund dieser Strukturen stattgefunden.

 

Im Zentrum des BayernNetzNatur-Projekts „Schätze der Eiszeitlandschaft“ stehen die Sicherung und Renaturierung der Toteiskessel und –seen mit ihrer typischen naturnahen Ausprägung. Zielarten wie Kammmolch, Hochmoor-Perlmuttfalter und verschiedene Moorlibellen sollen wieder stabile Populationen entwickeln können. Entscheidend hierfür ist jedoch, dass diesen Schatzkästchen der Natur wieder eine hohe Bedeutung der Landnutzer beigemessen wird.

 

Im Rahmen des Projektmanagements erhebt ifuplan die derzeitige Bestandssituation im Untersuchungsgebiet, arbeitet Pflege- und Entwicklungsmaßnahmen aus und setzt diese in Zusammenarbeit mit den örtlichen Landschaftspflegeverbänden und Landwirten um. Flankiert wird das Projekt durch umfangreiche Öffentlichkeitsarbeit. Unter anderem informieren mittlerweile zwei Videos zur Streuwiesenpflege und zu Toteiskesseln über Besonderheiten sowie Schutz- und Pflegemaßnahmen für eiszeitliche Landschaftsformen.

Mehr Informationen unter www.schaetze-der-eiszeitlandschaft.de/

 

Auftraggeber Landratsamt Mühldorf
Bearbeitungszeitraum 2019
Untersuchungsraum Südlicher Landkreis Mühldorf / nördlicher Landkreis Rosenheim
Auftragnehmer ifuplan
   

   

 

Übersicht Projekte Maßnahmenplanung und Erfolgskontrolle                                                      Übersicht Projekte Biologische Vielfalt und Naturschutz

Aktuelles

ifuplan untersucht Fortschritte zur Umsetzung der Green Economy im Alpenraum

Gibt es Fortschritte zu einer Umsetzung von Grünem Wirtschaften im Alpenraum? Dieser Frage geht der Fortschrittsbericht der Alpenkonvention nach.

Lesen Sie mehr

Planfeststellungsbeschluss für die Ortsumgehung Pflaumheim

Nach drei Tekturen und Erörterungsterminen ist der Planfeststellungsbeschluss zur Ortsumgehung Pflaumheim im Landkreis Aschaffenburg ergangen.

Lesen Sie mehr

SuedOstLink (SOL), Abschnitt D3b - Eröffnung Plan­fest­stellungssverfahren

Als Teil der ARGE Umwelt Süd war ifuplan für die Erstellung der § 19 Unterlagen verantwortlich (exkl. technische Aspekte).

Bundesnetzagentur

TenneT

Im Gespräch mit Lucia Karrer - Toteiskessel im Haager Land

Im Rahmen des Projektes Schätze der Eiszeitlandschaft treffen wir uns mit der Geografin Lucia Karrer an einem Toteiskessel bei Haag.

Zum Video

Projektwebseite

Mountainbike-Lenkungs- und Zonenkonzept im Isartal nähert sich der Umsetzung

Das in einem mehrjährigen Planungsprozess ausgearbeitete Mountainbike-Lenkungs- und Zonenkonzept für das Isartal im Süden von München nähert sich laut Bericht der Süddeutschen Zeitung der Umsetzung.

Zum SZ-Artikel

Lesen Sie mehr

AgriGo4Cities eines der Vorzeigeprojekt in 30 Jahren INTERREG-Kooperationsprogramme

Das Projekt AgriGo4Cities (EU-Donauraumprogramm 2014-2020) wurde von der Europäischen Kommission als eines der Vorzeigeprojekte der gesamten Interreg-Programmfamilie bezeichnet.

Faktenblatt der Europäischen Kommission

Lesen Sie mehr

Einblick in die Streuwiesenpflege mit Landschaftspfleger Johannes Demmel

Im Rahmen des Projektes "Schätze der Eiszeitlandschaft" gibt eine Videoreihe Einblicke in Natur und Landschaft.

Zum Video

Projektwebseite

SuedOstLink (SOL), Abschnitt D3a - Eröffnung Plan­fest­stellungssverfahren

Als Teil der ARGE Umwelt Süd war ifuplan für die Erstellung der § 19 Unterlagen verantwortlich (exkl. technische Aspekte).

Bundesnetzagentur

TenneT

SuedOstLink (SOL), Abschnitt D - Abschluss Bundesfachplanung

Die Unterlage "Umweltbericht zur Strategischen Umweltprüfung (SUP), Abschnitt D" (inkl. Karten) wurde von ifuplan erstellt.

Bundesnetzagentur

TenneT

Zwei neue ifuplan-Publikationen zu Ökosystemleistungen im stadtregionalen Kontext

Im Rahmen des vom BMBF geförderten ÖSKKIP-Projektes sind zwei neue Publikationen mit Beteiligung durch ifuplan erschienen.

Zu den Publikationen

Auslegungshilfe zum Bedarfsnachweis für neue Siedlungen

Das bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Landesentwicklung hat eine Auslegungshilfe für Gemeinden zum Bedarfsnachweis für neue Siedlungen veröffentlicht und verweist auf die Instrumente  Flächenmanagement-Datenbank und Vitalitäts-Check.

Lesen Sie mehr

Expertentreffen zur alpinen Raumplanung in Berlin

Auf Einladung des Bundesinnenministeriums haben sich in Berlin Experten der Vertragsparteien der Alpenkonvention getroffen.

Lesen Sie mehr